Schwangerschaftsgymnastik / fitdankbaby®-PRE


Kosten: fitdankbaby® PRE

8 Einheiten über 60 min für 105€ (von der Krankenkasse bezuschusst)

 

oder

Schwangerschaftsgymnastik

16€ pro Kurseinheit  

Kursorte:

Donnerstags um 18:00 Uhr

Natürlich glückliche Kinder

Lindenweg 11, 31553 Sachsenhagen

 

Dienstags um 18:00 Uhr

Rainbowprk Wunstorf

Hagenburgerstr. 60, 31515 Wunstorf


Auch in der Schwangerschaft fit bleiben und sich auf die Geburt vorbereiten.

Schwangerschaftsbeschwerden minimieren und vorbeugen. und sich optimal auf die Geburt vorbereiten.

 Ab der 14ten Schwangerschaftswoche

 

gemacht wird:

Dich erwartet:

  1. Ausdauer stärken
  2. Kräftigung der großen Muskelgruppen
  3. Atemübungen 
  4. Wahrnehmungsschulung 
  5. Beckenbodentraining


fitdankbaby® PRE

  • Aktiv mit Babybauch
  • Was es dir bringt
  • Verbesserte Haltung und Beweglichkeit
  • Gesteigertes Wohlbefinden mit Babybauch
  • Mehr Energie für Geburt und Babyzeit
  • Positive Effekte auf die Entwicklung des BabysAustausch und Hilfestellung

 

fitdankbaby® PRE ist ein auf Schwangere perfekt angepasstes, funktionelles Koordinations- und Muskeltraining unter Anleitung einer qualifizierten Kursleitung in entspannter Atmosphäre. Hier erfährst du, wie du dich fit für den stressigen Alltag mit Baby machst und wie du frühzeitig Beschwerden vorbeugen kannst. Du erfährst etwas über den Beckenboden und die Rektusdiastase und wie du dich zusätzlich zum Geburtsvorbereitungskurs auch körperlich auf die Geburt und die Zeit danach einstellen kannst. Wir trainieren Koordination, Beweglichkeit und Kraft unter Zuhilfenahme verschiedener Material wie dem fitdankbaby® Gurt, Bällen oder Fitnessbändern. Die Stunde wird mit einer Entspannung beendet. Daneben knüpfst du Kontakte und hast eine tolle Zeit mit Babybauch.


Sport in der Schwangerschaft

Zu Beginn einer Schwangerschaft denken werdende Mamas an Vieles: Darf ich noch Salami essen? Brauchen wir ein größeres Auto? Warum auch noch an Sport denken? Ganz einfach: Sport tut gut! Und zwar Mama und Baby gleichermaßen. So sind zum Beispiel Babys, deren Mütter während der Schwangerschaft viel Sport gemacht haben, direkt nach der Geburt fitter und haben bessere APGAR-Werte. Auch die Wahrscheinlichkeit für einen Kaiserschnitt oder Komplikationen unter der Entbindung sinkt, wenn sich die Schwangere regelmäßig und ausreichend bewegt hat. 

 

Bleib fit und stärk dich für die Geburt und das Wochenbett!

 

Frauen die in der Schwangerschaft Sport treiben haben deutliche vorteile dadurch!

Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen, Beinschmerzen, unruhige Beine und Krampfadern können gelindert werden oder treten gar nicht erst auf.

Die Muskulatur wird Optimal auf die Geburt und die Rückbildung nach der Geburt vorbereitet.

Durch den Sport habt ihr mehr Ausdauer und Kraft für die Geburt.

Ein gut trainierter Beckenboden den man bewusst ansteuern kann, kann sich viel besser unter der Geburt entspannen. 

Durch Atemübungen wird deine Wahrnehmung geschult, das hilft dir auch unter der Geburt.

 

Zudem beugt man ungewollten Schwangerschaftspfunden vor. 

Durch die Gymnastik werden außerdem Glückshormone ausgeschüttet die auch dein Baby spüren kann. Viele Babys machen im Bauch gleich mal beim Sport mit. oder schlafen friedlich und genießen Mamas ausgeglichenen zustand.